Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Nach unten

Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Duncan am So 29 Mai 2011, 14:01

Hallo Leute, heute morgen ist was seltsames passiert, während meine Freundin an meinem Pc arbeitete.

Plötzlich initialisierte Skype eine Installation des Programms "easyGo.exe", ohne dazu aufgefordert worden zu sein. Natürlich weiß Sie dass ich sowas nicht brauchte und drückte daher auf "X", also Abbrechen. Das Programm stellte noch eine Frage wegen Informationen an drittanbieter (Sie hatte es nicht so genau gelesen, warum auch wenn mans gleich abbricht?) und klickte auch hier "X".

Dennoch installierte das Programm die nötigen Dateien ohne die Freigabe dafür zu bekommen. Auf meinem Desktop prangte nun die Anwendungsdatei, dazu auch in der rechten Taskleiste in der meine Programme wie AntiVir oder Skype aufgelistet sind. Natürlich war ich skeptisch, wie und was das soll.
Also habe ich den Pfad gesucht und gefunden (Windows XP: C/Dokumente und Einstellungen/Alle User/ Anwendungsdateien/EasyGo).

Natürlich surfte ich gleich mal ins Inet um raus zu finden, was das für ein Programm ist. Ich fand eine Seite, auf der ein User das selbe Problem hatte und las, dass es sich ohne Erlaubnis installiert hatte und sich auch nicht entfernen lassen wollte. Die Person befürchtete dass es sich vielleicht auch um so einen Hackangriff handelt wie bei Sony. Gut, ich bin jetzt nicht so davon überzeugt, aber natürlich kann ich es gar nicht ab, wenn sich was unerlaubt auf meinen Pc einschleicht. Ein wenig weiter geforscht erfuhr ich von der Applikation EasyGo, eine App-Erweiterung für SMSen die man sich auf das I-Phone laden kann. Das Symbol sah aber etwas anders als das aus, welches ich auf dem Pc hatte.

Misstrauisch genug wie ich bin, entschloss ich mich dieses Programm zu beseitigen:
Erst versuchte ich es mit meinem Ccleaner ganz normal zu deinstallieren. Es funktionierte nicht, ausser dass die Anwendung aus der zu entfernen Liste verschwand. Dann versuchte ich es mit dem Löschprogramm Ereaser, dass dafür da ist Programme zu entfernen die keine Deinstallationsdatei mehr haben. Es löscht normalerweise alle damit zusammenhängende Dateien. Leider funktionierte dass aber auch nicht so ganz, denn einige hartnäckige Dateien blieben übrig, die sich nicht manuel löschen lassen wollten.
Also musste ich zuletzt die harten Geschütze auffahren und benutze dass Programm "Unlocker" um die Dateien entgültig zu entfernen. Dieses Programm hebt die Sperre auf, die gewisse Programme haben die sich nicht löschen lassen wollen. Es entfernt sie konsequent vom Pc, ohne wenn und aber. (Bei Programmen die der Pc braucht und die sich aus gutem Grund nicht entfernen lassen wollen, sollte man dieses Programm aber keinesfalls anwenden! Wink )

Nun ja, jetzt isses weg. Ich lass jetzt mal Viren-Scan und Spybot drüber laufen. Mal sehen ob sich noch was finden lässt.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Markus am So 29 Mai 2011, 14:29

Deswegen habe ich immer eine Linux Life CD im Haushalt.

Das ist eine CD die Linux direkt von der CD bootet und wie ein komplettes OS aussieht.
Das hat zwei vorteile:

1. Es ist Linux. Und Linux ist so ziemlich das Virus-Resistenteste OS das es gibt, weil es von der Architektur komplett anders ist als Windoof wofür in der Regel Viren geschrieben werden.
2. Wenn ich von der CD boote, kann ich auf meine Festplatte zugreifen und problemlos alle Dateien löschen, die ich will, weil ich ziemlich leicht die Rechte für Dateien übernehmen kann und die Dateien nicht durch irgendwelche Prozesse, die gerade drauf zugreifen gesperrt sind.


Ich kann euch also empfehlen euch auch so eine CD zu brennen, solange euer OS noch in Ordnung ist. Ein CD Rohling kostet kaum noch was, aber es kann in manchen Situationen echt Gold wert sein.

Falls es jemand will, kann ich dazu gerne noch nen Link posten...
avatar
Markus
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 28
Ort : Stuttgart

Benutzerprofil anzeigen http://www.schaeufler.net

Nach oben Nach unten

Re: Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Tobi am So 29 Mai 2011, 15:43

Das ist wohl ein Problem bei WinXP. Ab Windows Vista benötigen Programme ein Ok vom Administrator, um Dinge in der Registrierung ändern zu dürfen. Die Benutzerkontensteuerung verhindert unberechtigten Zugriff, auch wenn viele sie nervig finden (was auch manchmal der Fall ist). In Verbindung mit dem sich täglich aktualisierenden (und zuverlässigerem Programm als AntiVir), WindowsLive Essentials hat man einen guten Schutz. Ich will keine Werbung machen, sondern rede nur aus Erfahrung: Seitdem ich Win 7 in dieser Kombination habe, habe ich keinen einzigen Virus, Trojaner oder Maleware auf dem Rechner und er ist mir noch NIE abgestürzt oder eingefroren.
Hat Spybot bei dir keinen Alarm geschlagen?

_________________
"Sieh an, sieh an, wen wir hier haben. So ein Monster gehört doch schnellstens vergraben."
avatar
Tobi
Alastor
Alastor

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Duncan am So 29 Mai 2011, 22:36

Nein, ich habe auch keinerleit Virenwarnung oder ähnliches bekommen. Auch mein Trojancheck hat nicht angeschlagen, der mich davon in Kentniss setzt, wenn sich was in der Registry ändert. Natürlich kann ich schlecht sagen wie genau es abgelaufen ist, da ich nicht dabei war. Aber ich traue natürlich der Aussage meiner Freundin.

Nun, es ist vorerst weg. Hoffentlich gibt's so was nicht wieder. Mit Linux komm ich leider gar nicht zurecht, habs mehrere Jahre am Pc meiner Mutter gehabt und kann damit einfach nicht arbeiten. Es ist zu fremd und gewöhnungsbedürftig. Das es sicherer ist weiß ich.

Irgendwann steig ich dann auch mal auf Win7 um, aber schau ma mal ob das mit dem kostenlos für Studenten stimmt...

Diese CD-Boot-Sache, funzt die nicht auch für Winddof? Wäre ne überlegung wert. Mein Pc is ja jetzt schon ein paar Jährchen gut gelaufen und langsam wird er ja fällig für eine größere Krankheit oder ähnliches. Gut dass ich ihn so brav pflege und regelmäßig entmülle.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Markus am Mo 30 Mai 2011, 09:17

ich hab grad ne kostenlose Version installiert. Allerdings hab ich erfahren, dass es nur für ein paar ausgewählte unis gilt...

Ein life system von windows gibt es soweit ich weiß nicht. kann mich aber auch irren
avatar
Markus
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 28
Ort : Stuttgart

Benutzerprofil anzeigen http://www.schaeufler.net

Nach oben Nach unten

Re: Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Markus am Mo 30 Mai 2011, 09:40

Hier ist die Antwort auf dein Problem:

http://www.golem.de/1105/83801.html
avatar
Markus
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 1767
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 28
Ort : Stuttgart

Benutzerprofil anzeigen http://www.schaeufler.net

Nach oben Nach unten

Re: Vorsicht, Maleware! EasyGo bei Skype!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten