Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Mi 27 Apr 2011, 12:36

Spoiler:
Soweit ich weiß (und wie man dem MFF entnehmen kann) kann Überzeugen auf Überreden mit einer Erschwernis von 10 abgeleitet werden. Aber bei dem Kerl, hast de sowieso ne mords Erleichterung wenns um so was geht.

Der Geweihte scheint auf einmal interessierter: „Ein schwarzmagisches Artefakt? Sehr löblich, dass Ihr mit dieser Angelegenheit zu uns kommt. So lasst es mich einmal sehen.“

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Tobi am Mi 27 Apr 2011, 15:07

Ich reiche den grünen Stein weiter.
"Ihr könnt das Artefakt zu Studienzwecken gerne behalten, Diener des Höchsten."
War das egoistisch? Nun ja, wenn jemand mit diesem Teufelsstein fertig wird, dann die Bannstrahler der Kirche des Praios.

_________________
"Sieh an, sieh an, wen wir hier haben. So ein Monster gehört doch schnellstens vergraben."
avatar
Tobi
Alastor
Alastor

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Do 12 Mai 2011, 13:31

Als Kazan, dem Geweihten das Objekt übergeben will, gleitet es ihm aus der Hand und landet schwungvoll, auf dem rechten Fuß des Gegenübers, der nur in einer Sandale steckt. Die eben noch so herablassende Miene des Priesters, verzieht sich schmerzvoll und ein unartikulierter laut entringt sich seiner Kehle, der ganz und gar nicht praiosgefällig klingt. „Entweder, ihr seid ein Tollpatsch oder dieses Ding ist tatsächlich verflucht.“
Er hebt den Stein vom Boden auf und betrachtet ihn von nahem: „Hm, das scheint tatsächlich magisch zu sein? Wisst ihr mehr darüber? Woher habt ihr es?“

Er hebt den Stein vom Boden auf und betrachtet ihn von Nahem: „Hm, das scheint tatsächlich magisch zu sein? Wisst ihr mehr darüber? Woher habt ihr es?“

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Tobi am Do 12 Mai 2011, 14:24

"Wir haben es von einem Magier. Er schien nicht bösartig zu sein. Doch habe ich keine Zweifel was die Boshaftigkeit dieses Artefakts angeht. Die Bevölkerung muss davor geschützt werden. Ich bitte daher noch einmal untertänigst, dass Praios seine schützende Hand über den Stein legt."

_________________
"Sieh an, sieh an, wen wir hier haben. So ein Monster gehört doch schnellstens vergraben."
avatar
Tobi
Alastor
Alastor

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Fr 13 Mai 2011, 13:36

Draußen neben dem Tempel drücke ich mich Schutz suchend in den Schatten des Gebäudes. Es ist sehr heiß und ich träume von einem kühlen Bad mit einer Menge schöner Frauen...

Mir springt unabsichtlich das Bild des Phex-Mädchens in den Kopf und meine Träume geraten durcheinander.

Ungeduldig zupfe ich an meinem Umhang.
'Bei den Göttern wie lange kann es dauern dieses dämliche Artefakt einfach ab zu geben...'
Aber ich erinnere mich wieder WAS das für ein Gegenstand ist und seufze resigniert.
'Verdammt, ich könnte schon längst wieder auf dem Weg zurück sein. Immer das gleiche in Kunchom...'

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Mo 16 Mai 2011, 08:54

Der Geweihte winkt einen jungen Akoluten heran: „Praiobur, bring mir eine Schatulle, die groß genug ist, dies zu fassen!“ Dann wendet er sich wieder zu Kazan: „Ich danke euch, ihr tut uns stets einen großen Dienst, wenn ihr uns helft, Aventurien von derartigen unheiligen Artefakten zu reinigen. Habt ihr noch ein weiteres Anliegen?“

Spoiler:
*Ich selbst bin gar nicht auf die Idee mit dem Praios Tempel gekommen (Da er mir prinzipiell unsympathisch ist). Gute Idee! Praios-Geweihte ärgern ist noch unterhaltsamer, als normale Wanderer. Tobias erhält 70 AP, er ist das Dingens schließlich losgeworden, Duncan bekommt 50. Eventuelle SEs gibt’s, wenn das eigentliche Abenteuer abgeschlossen ist.*

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Mo 16 Mai 2011, 10:19

Spoiler:
Spieler: Yay! AP! Und jetz komm raus Kazan und lass uns diesen Schmierfink fassen. Hoffentlich sind wir das Teil endgültig los...

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Mo 16 Mai 2011, 10:51

Während Fallamir sich vor den Toren des Tempels herumdrückt, wird er Zeuge einer Szene, die ihm ganz und gar nicht gefällt. Ein junges Mädchen in ärmlichem Gewand, nähert sich in bittender Geste einem dicklichen Kerl in teuer aussehenden Gewändern, sie spricht einige Worte. Der Händler spuckt verächtlich aus, als sie nicht sofort zurückweicht, holt er mit seinem Spazierstock aus und zieht ihn ihr mit Wucht über das Gesicht. Das Mädchen taumelt und zieht sich wie betäubt in Richtung einer Gasse zurück, der dicke Kerl biegt in eine andere Seitenstraße ein, während er in seiner Tasche nach etwas kramt.


Zuletzt von Elias am Do 26 Mai 2011, 12:11 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Tobi am Mo 16 Mai 2011, 11:06

"Ich danke Euch für eure Weisheit, Diener des Höchsten. Möge Praios ewig herrschen und Aventurien beschützen." In einer Verbeugung gehe ich zwei Schritte zurück und führe zum Abschiedgruß die flache Hand an die Stirn. Dann drehe ich mich um und lasse hörbar 1 Marawedi in den Beutel am Eingang fallen. Grinsend trete ich heraus. "Fa... Freund. Es ist vollbracht! Wir sind... was ist denn los?" Fallamir sieht nervös immer wieder in eine Richtung. Hat er was verdächtiges bemerkt?

_________________
"Sieh an, sieh an, wen wir hier haben. So ein Monster gehört doch schnellstens vergraben."
avatar
Tobi
Alastor
Alastor

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Mo 16 Mai 2011, 11:17

Der allzeit grinsende Fallamir hat nun einen grimmigen Ausruck auf dem Gesicht.

"Es gibt Ärger, du kommst gerade recht. Folge mir!"

Ich knacke bedrohlich mit den Fingerknochen und lockere meine Muskeln, während ich die Straße überquere um ebenfalls in die Gasse ein zu biegen.
Der Kerl kann was erleben!

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Mo 16 Mai 2011, 12:46

Fallamir und Kazan überqueren den Platz vor dem Tempel und betreten die Seitengasse, gerade rechtzeitig um zu sehen, wie der dicke Hintern des Händlers in der Tür eines soliden, weiß getünchten Lehmbaus verschwindet. Das Gebäude scheint ein Wohnhaus, gehobener Kategorie zu sein. Es ist zweistöckig und weißt sowohl im Ober-als auch im Untergeschoss schmale Fenster auf.

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Mo 16 Mai 2011, 18:04

Spoiler:
Spieler: Heimlichkeit: 6,3,20 (13). Meine Werte sind: MU 12 IN 12 GE 14 Schleichenwert: 7 Also wenn ich ausgleichen darf, dann bleibt mir 1 Punkt übrig.

Vorsichtig spähe ich zur Tür und versuche aus zu machen, was drinnen wohl zu sehen sein könnte.

Spoiler:
Spieler: Ich werde probieren was ich sehen kann und vielleicht die Tür noch auf zu machen, leise.
Sinnenschärfe: 10,6,15 (Wert 6) = 3 bleiben stehen.

Mein Gefahreninstinktwert beträgt 3 falls nötig. Kl 12, IN 12.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Di 17 Mai 2011, 08:54

Fallamir nähert sich vorsichtig der Tür und blickt sich um: Keine Beobachter außer Kazan, dem das alles etwas suspekt scheint. „Was w…“ Fallamir bremst ihn ab, indem er einen Finger auf die Lippen legt. Vorsichtig, schiebt er die hölzerne Tür auf und wirft einen Blick ins innere des Hauses. Der Eingang öffnet sich in einen kleinen Innenhof, der mit einem fröhlichen Brunnen in der Mitte und den liebevoll drapierten Blumen und Obstbäumchen einen idyllischen Eindruck macht. Drei, mit Vorhängen verhängte Türen öffnen sich zu anderen Räumen. Das zweite Stockwerk öffnet sich dem Hof über einen rundherum laufenden Balkon. Ein Diener huscht über den Hof, bemerkt Fallamir allerdings nicht. Von irgendwoher hört man dumpfes Stimmengewirr.

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Di 17 Mai 2011, 09:47

Ich wende mich leise an Kazan:
"Ich habe einen fetten Händler dabei beobachtet, wie er ein Mädchen schlägt. Er ist ihr hier in diese Gasse gefolgt und ich dachte wer weiß was! Sie ist ein Bettelmädchen und du weißt was ich davon halte, alter Freund?"

Ich grinse ihm böse zu, während er zum Protest ansetzt und Zücke unter meinem Umhang eine Maske hervor.

"Sei so gut und halte dass mal," sage ich nur und drücke ihm meinen falschen Bart in die Hand, nachdem ich mich sorgsam in der Gasse umgesehen habe, "und warte im Zweifellsfall auf mich im Gasthaus. Du willst doch nicht mitmachen, oder?"

Ich zwinkere ihm noch einmal zu und setze die Fuchsmaske auf. Schattenfuchs wird dem Mann Manieren beibringen.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Do 19 Mai 2011, 09:01

Spoiler:
*Äh ja und weiter? Du stehst mit ner Maske inner Gasse. Will Kazan dazu noch was sagen?*

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Tobi am Do 19 Mai 2011, 11:11

Ich kenne die Maske bereits sehr gut. Und Fallamir wird schon keine Dummheiten machen. Ich gebe ihm ein Zeichen, dass ich hier draußen auf ihn warte und ihm eine Zeichen gebe, sobald Gefahr droht.

_________________
"Sieh an, sieh an, wen wir hier haben. So ein Monster gehört doch schnellstens vergraben."
avatar
Tobi
Alastor
Alastor

Anzahl der Beiträge : 1418
Anmeldedatum : 26.09.09
Alter : 29

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Do 19 Mai 2011, 12:43

Ich zwinkere meinem Freund zu und schleiche los. Vorsichtig blinzle ich in den Hof und gleite dann in den Eingang.
Hätte nicht gedacht, dass mein gesetzestreuer Freund mich gehen lässt ohne nicht mindestens ein Wort der Rügung zu sprechen. Wie die Welt sich doch verändert hat...

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Fr 20 Mai 2011, 08:25

Fallamir steht im Innenhof, von dem, außer dem Eingang, drei weitere Türen abgehen, die mit Tüchern verhängt sind. Eine Tür liegt ihm gegenüber, die anderen beiden an der linken und rechten Wand. Außerdem wäre es für einen geübten Kletterer möglich, sich an den Verzierungen der Säulen in den zweiten Stock zu schwingen. Langsam aber sicher, hat sich die Sonne hinter dem Horizont zur Ruhe gelegt und Fallamir kann schon deutlich die Konturen des Madamals sehen, das voll und rund über der Stadt aufgeht.

Spoiler:
*Eine Sinnesschärfe Probe für Fallamir bitte. Über den Hof: Schleichen. Klettern: Klettern +3 (du willst ja leise sein)*

Kazan steht derweil am Eingang der Gasse. Niemand scheint ihn zu beachten, jeder ist viel zu sehr mit sich selbst beschäftigt.

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am So 22 Mai 2011, 14:27

Ich horche in die Luft, versuche heraus zu bekommen, woher die Stimmen kommen und ob ich vielleicht die Stimme des Mädchens oder des Händler wiedererkenne...

Spoiler:
Sinnenschärfe: 10,7,17; 5 Skillspoints verwendet, 1 Talenpunkt bleibt stehen


Als ich glaube die richtige Stelle gefunden zu haben, schleiche ich dahin um durch das Schlüßelloch zu spähen.

Spoiler:
Schleichenprobe: 1,11,2 -> 1er bestätigt! 7 stehen geblieben und glücklich.
Falls notwenig: Kletternprobe (Sonderfertigkeit Freiklettern): 15,10,20 -> nicht bestätigt; nix bleibt stehen, kann nicht ausgleichen....versaut.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am So 22 Mai 2011, 15:27

Spoiler:
Ich bitte dich genauer zu lesen: Gibt es da Schlüssellöcher? Wenn du nicht Klettern willst, musst du übrigens auch keine Kletternprobe machen. Du musst bei Talentproben den Einser nicht bestätigen, er erlaubt dir stets deinen schlechtesten Wurf zu wiederholen. Bei Eigenschafts- und Kampfproben ist Bestätigen nötig.

Fallamir hört Stimmen, aus der Tür die ihm gegenüberliegt. Vorsichtig schleicht er über den Hof und späht durch einen Spalt im Vorhang. Er sieht den dicken Mann, der seinen Turban abgelegt hat. Er sitzt auf einigen Kissen und nimmt ein reichliches Abendessen von einem niedrigen Tisch ein. Ein Diener mit fast schwarzer Haut und kahlrasiertem Schädel, der lediglich eine Art weißen Rock trägt, schenkt ihm gerade Wein ein, während der Dicke sich eine mit Speck umwickelte Dattel in den Mund schiebt. Ein anderer junger Bursche, ebenfalls mit unbekleidetem Oberkörper, sitzt auf einem Hocker und zupft auf einer länglichen Laute eine Melodie.
Der Raum ist reichlich eingerichtet. An der Wand hängen teure Teppiche mit geschmacklosen überladenen Mustern. Eine goldene Schale mit Räucherwerk verbreitet ihren betäubenden Duft und lässt die Luft leicht bläulich schimmern.

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am So 22 Mai 2011, 20:11

Spoiler:
Spieler: Ok, also 1. sry wegen den Schlüßellöchern, das passiert nunmal, wenn man zwei Tage nicht antwortet. 2. Talentproben...ja DSA ist schon ne ganze Weile her, also...
3. Ist das der Händler vom Marktstand? Gibt es irgendwelche Anzeichen von dem Mädchen? Spuren auf dem Boden oder so? Ansonsten warte ich noch einen Moment - nicht dass sie in Ketten hereingeführt wird oder so - und sehe dann durch die restlichen Zimmer.

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am So 22 Mai 2011, 20:42

Spoiler:
*Du hast den Fetten vor 5 min das erste Mal gesehn.
Nein: Kein Mädchen. Das ist mit ziemlicher Sicherheit einfach ne Straßengöre.
Wohin gehst du zuerst? Lechts oder Rinks?*

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am So 22 Mai 2011, 22:14

Spoiler:
Spieler: GAH! Rrrechts iiist immerr gud!

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Elias am Di 24 Mai 2011, 08:59

Fallamir, schleicht über den Hof hin zur rechten Tür. Er schiebt erneut den Vorhang zu Seite und blickt in eine reichlich ausgestattete Küche. Eine dickliche Tualmidin ist gerade dabei, einen beachtlichen Braten aus dem Ofen zu ziehen, von dem ein würziger und verlockender Duft aufsteigt. Er will gerade den Hof überqueren, als er aus Richtung des Esszimmers eine Bewegung wahrnimmt.

Spoiler:
*Eine Probe auf „Sich verstecken“ bitte.*

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Duncan am Di 24 Mai 2011, 12:13

Ich suche mir eine Säule oder Amphore und hüpfe eilig dahinter...

Spoiler:
Spieler: Da ich keinen Wert unter 12 habe, ist es sehr wahrscheinlich dass die Probe bestanden wurde und meiner Natur entsprechend dürfte ich zwischen 5 und 10 Punkte auf verstecken haben. Also bleibt definitiv genug stehen um den Wurf zu schaffen. 13,13,8. Kannst gerne den anderen Eintrag löschen.


Zuletzt von Duncan am Di 24 Mai 2011, 12:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Nachtprophet, erzeugt vom Zweifel, seist du Vogel oder Teufel -
Bei dem göttlichen Erbarmen, lösch nicht diesen letzten Schimmer!
Sag' mir, find ich nach dem trüben Erdenwallen einst dort drüben
Sie, die von dem Engelschore wird geheißen Leonore?
Werd' ich sie dort einst umarmen, meine Leonore?" - "Nimmer", Krächzte da der Rabe. "Nimmer!"

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich HABE keinen Gottkomplex, ich BIN Gott!!! Twisted Evil
avatar
Duncan
Vorsintflutlicher
Vorsintflutlicher

Anzahl der Beiträge : 3314
Anmeldedatum : 25.09.09
Ort : Die Stadt der Oper.

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Abenteuer in der Wüste - Teil 1 Ereignisreiche Tage in Khunchom

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten