Wissenswertes

Nach unten

Wissenswertes

Beitrag von Elias am Mo 14 Dez 2009, 20:22

Khunchom:

Der aktuelle Herrscher von Khunchom ist der Großfürst Selo Kulibin von Khnuchom, der die Stadt zusammen mit seinen neun städtischen Wesiren regiert.

Ich habe hier einige der wichtigsten Lokalitäten aufgelistet, die in der "Legende Khunchom" zu finden sind. Falls ihr eine genauere Beschreibung einer bestimmten braucht, bittet mich darum. Eine Kate habe ich online Leider nicht gefunden!:

1. Der Hafenpalast des Großfürsten
2. Gesandtschaft des Kalifen
3. Bethaus Rashtullas
4. Flottenmeisterei
5. Gesandtschaft des Bornlandes
6. Hafengarnison
7. Hotel „Erhabener Mhanadi“
8. Praios Tempel
9. Efferd-Tempel
10. Schule der Kapitäne
11. Fürst-Istav-Alle
12. Drachenei Akademie
13. Hesinde-Tempel
14. Museum im Kulibin-Haus
15. Maraskankontor
16. Nordlandbank
17. Tsa-Tempel
18. Boron-Tempel
19. Kamel-und Sklavenmarkt
20. Alter Sultanspalast
21. Feterdhin-Palast
22. Rhaja Tempel
23. Rhaja-Figuren-Schnitzerin
24. Bordell "Khablas Garten"
25. Nerida Shirinas Schule der Fechtkunst
26. Palast der Sinnesfreuden
27. Travia-Tempel
28. Ordenshaus der Therbûniten
29. Peraine-Tempel
30. Rondra-und Inegrimm Tempel
31. Garnison und Kor-Tempel
32. Schmiedeviertel
33. Rur-und-Gror-Tempel
34. Kuriositätenladen des Turef ibn Tschabad
35. Bordell "Haus der aufgehenden Sonne"
36. Bordell "Sultanai Nahema"

Weiter Infos zur "Legende Khnuchom":

Einwohner: 16.500 (ca. 35% Mittelländer, 5% Maraskaner);

Wappen: Zwei gekreuzte blaue Krummsäbel auf silbernem Grund;

Garnisonen: 50 Stadtgardisten, 300 Mann der Diamantgarde, ein Dutzend Kriegselefanten, 500 Matrosen u. Seesoldaten der Khunchomer Flotte;

Besonderheiten: K. ist ein großer Fluss- und Seehafen, Flottenstützpunkt gegen die blutige See. Neben dem hier ansässigen Maraskan Kontor, gibt es Niederlassungen der anderen wichtigsten aventurischen Handelshäuser. Im Haus des Kodex hütet man einen der wichtigsten Schreine des Söldnergottes Kor und die Unterschrift des Khunchomer Kodex. Für ihre magischen Artefakte, ist die Drachenei Akademie berühmt (Objekt; Telekinese; grau). Die heilenden Quellen der Tsa und das Eidechsenauge, ziehen Pilger in die Stadt. Anfang Boron lockt das große Allaventurische Gauklertreffen.
Stimmung in der Stadt: Khunchom ist weltoffen. In seinen Gassen pulsiert Tag und Nacht das bunte Leben. Hinter den Kulissen wird heftig um Macht und Reichtum gerungen. Die Khunchomer sind sprichwörtlich Stolz auf ihre Stadt;

Währung: Offiziell Marawedis, Zechinen und Mulwats. Zu meist höheren Preisen kann auch mit Dukaten oder Batzen bezahlt werden. Vorsicht vor Geldwechslern!

Was die Khunchomer über ihre Stadt denken: "Die altehrwürdige Perle Khnuchom ist die wahre Herrin der Tulamidenlande!" (gerne getätigter Ausspruch des Khunchomer Adels)
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wissenswertes

Beitrag von Elias am Mi 17 Feb 2010, 19:58

Dieser Link führt zu einer Seite mit einer Übersicht über allerlei Verschiedene Maßeinheiten in Aventurien. Besonders wenn ihr wissen wollt, wie viel welche Währung wert ist, sehr nützlich. Außerdem sind auch noch Längen-, Flächen-, Raum- und Gewichtsmaße, sowie militärische Einheiten aufgeführt.

http://www.nebelmoor.de/rpg/dsa/dsa_welt_waehrungen.html

Eine andere Währungsübersicht (aber nicht so übersichtlich):

http://www.wiki-aventurica.de/index.php?title=Aventurische_W%C3%A4hrungen

_________________
Raffen wir von jeder Blume
Eine Blüte uns zum Ruhme
Und zwei Blätter noch zum Kranz!
Tanzen wir gleich Troubadouren
Zwischen Heiligen und Huren,
Zwischen Gott und Welt den Tanz!
avatar
Elias
Justikar
Justikar

Anzahl der Beiträge : 2416
Anmeldedatum : 25.09.09
Alter : 27
Ort : Passau

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten